Was ist Verfahrenstechnik?

Und was macht man da genau?

Wenn wir das Wort „Verfahrenstechnik“ genauer betrachten, wird klar, dass es aus zwei Teilen besteht: Das „Verfahren“ ist die Antwort auf die Frage „Wie erreiche ich, dass ein bestimmter chemischer Prozess stattfindet?“. Die „Technik“ beantwortet die Frage „Mit welchen Geräten, Apparaten oder Anlagen kann ich das realisieren?“. Für viele Produkte unseres täglichen Lebens  – wie zum Beispiel das Shampoo – brauchen wir die Verfahrenstechnik.

hier geht es weiter!

Wo werde ich später arbeiten?

Steckbriefe von Absolventen

Weitere Steckbriefe

Absolventen der Verfahrenstechnik