Die elektronische Prüfung

Technologie im Hörsaal

Fast alle  Prüfungen an der Medizinischen Hochschule werden mittlerweile nur noch elektronisch abgenommen. Dazu werden 100 bis 150 Studierende in einem großen Saal versammelt und lösen die Aufgaben parallel auf speziellen Laptop-ähnlichen Geräten. Alle beginnen zum selben Zeitpunkt, alle müssen zu einer ganz bestimmten Uhrzeit mit ihrer Arbeit fertig sein. Dank einer neuen Prüfungstechnologie sind nicht nur Multiple Choice Tests, sondern auch qualitative Fragestellungen möglich.

Der Film stellt die neue Technik vor, zeigt Studenten bei einer Prüfung und gibt so einen sehr spannenden Einblick in den Alltag an der MHH.

01.09.2016
822
Bereitgestellt durch: Studium & ­Karriere

Video-Download