Frühe Förderung am Institut zur Früh-förderung musikalisch Hochbegabter (IFF)

Die nächste Generation in der Musik

Musikalisch hochbegabte Kinder und Jugendliche brauchen eine außergewöhnliche Plattform zur Förderung ihres Talents. Das hannoversche IFF feiert dieses Jahr sein 20-jähriges Jubiläum und bietet mit seinem herausragenden Frühförderkonzept genau dies: Eine umfassende und intensive Ausbildung im „Frühstudium Musik“ für deutsche und internationale Talente.

Noch bis zum 15. April 2020 können sich musikalisch überdurchschnittlich begabte Kinder für die offizielle Aufnahmeprüfung im Juni schriftlich anmelden.

2112