Rheuma-VOR

Frühzeitige Erkennung entzündlicher rheumatischer Erkrankungen

Das Informations- und Versorgungsnetzwerk Rheuma-VOR klärt auf, berät und entwickelt Therapiepläne bei Rheumaerkrankungen. Eine der Aktivitäten ist die Rheuma-Bustour durch Niedersachsen. Schon vor Ort werden Verdachtsdiagnosen gestellt und eine schnelle Terminvermittlung über das Projekt Rheuma-VOR wird organisiert. Das Team, bestehend aus Kollegen der MHH, dem Rheumazentrum Niedersachsen, der Rheuma-Liga Niedersachsen und der Deutschen Vereinigung Morbus Bechterew arbeitet hier eng mit lokalen Rheumatologen und ortsansässigem Fachpersonal zusammen. Ein Betroffener erzählt uns, wie er mit dem Krankheitsbild Rheuma lebt.

147
Bereitgestellt durch: Medizinische ­Hochschule ­Hannover