Offene Hochschule

Berufsbegleitende Weiterbildung vom Betriebswirt zum Master

Durch die „Offene Hochschule“ öffnen sich akademische Studiengänge auch für Berufstätige ohne klassische Hochschulzulassung. Das Angebot der Leibniz-Fachhochschule bietet jungen, berufstätigen Menschen die Chance sich auch im Berufsleben noch für eine akademische Laufbahn zu entscheiden und es bietet den Unternehmen die Möglichkeit, ihre Mitarbeiter zu Führungskräften zu qualifizieren. Wir begleiten Caroline, die sich trotz der fehlenden Zulassung über den Betriebswirt zum Master weitergebildet hat und zeigen wie sie Ihren Arbeits- und Studienalltag meistert.

14.09.2016
330
Bereitgestellt durch: Leibniz-Fachhochschule

4 Fragen | 4 Antworten

Die wichtigsten FAQs