Das Geheimnis der Monsterwelle

Wissenschaftler der TU HH-Harburg erforschen Freak Waves

Heftige Hurrikane, zerstörerische Erdbeben - Naturextreme haben oft katastrophale Folgen. Bislang fehlt es noch an Wissen, um diese Phänomene vorauszusagen. Vor diesem Hintergrund startete die VolkswagenStiftung die Ausschreibung „Extremereignisse: Modellierung, Analyse und Vorhersage“. Prof. Norbert Hoffmann und sein Team waren mit ihrer Idee erfolgreich. Ihr Forschungsgebiet: Monsterwellen.

10.12.2015
1008
Bereitgestellt durch: VolkswagenStiftung

4 Fragen - 4 Antworten

Mythos und Wirklichkeit: Das Phänomen Monsterwelle