Herrenhäuser Forum: Industrie 4.0

Redaktion_Hannover.de
Nein
Ja
Nein
Zeiträume: 30.11.2017 bis 01.12.2017
von 19:00 bis 00:00 Uhr
Erster Tag: 30.11.2017
Letzter Tag: 30.11.2017
Nein

Industrie 4.0: Welche Zukunft produzieren wir? Diese Frage diskutieren Experten am 30. November im Schloss Herrenhausen.

Keine Verknüpfung
Schloss Herrenhausen

Schloss Herrenhausen

Der Begriff Industrie 4.0 ist zum Schlagwort moderner industrieller Produktion geworden. In einem internationalen Wettlauf werden Fabriken, Maschinen, Sensoren und Mitarbeiter immer stärker digital vernetzt. Vom Auftragseingang über die einzelnen Fertigungsschritte bis zur Qualitätsprüfung werden mehr und mehr Daten erfasst und in Echtzeit nutzbar gemacht, um Fehler zu eliminieren und effizienter zu arbeiten. Sogenannte cyberphysische Systeme treffen dabei eigenständig Entscheidungen. Wie verändern sie unsere Beschäftigungswelt? Wie werden Entscheidungen getroffen und welchen Sicherheitsrisiken sind wir ausgesetzt, wenn digitale Produktionsabläufe gehackt werden würden?

Expertendiskussion

Diesen Themenkomplex diskutieren Experten unter dem Titel "Industrie 4.0: Welche Zukunft produzieren wir?" beim Herrenhäuser Forum am 30. November im Tagungszentrum des Schlosses Herrenhausen.

Programm

Vorträge Dr.-Ing. Marc-André Dittrich, Produktionstechnisches Zentrum, Leibniz Universität HannoverProf. Dr. Christoph Lütge, Peter-Löscher-Lehrstuhl für Wirtschaftsethik, Technische Universität München

Diskussion Dr.-Ing. Marc-André Dittrich, Produktionstechnisches Zentrum, Leibniz Universität Hannover Prof. Dr. Christoph Lütge, Peter-Löscher-Lehrstuhl für Wirtschaftsethik, Technische Universität München Prof. Dr. Kerstin Jürgens, Vorsitzende, Expertenkommission "Arbeit der Zukunft", Hans-Böckler-Stiftung; Mitglied, Beraterkreis "Arbeiten 4.0",  Bundesministerium für Arbeit und SozialesProf. Dr. Jens Schröter, Medienwissenschaftler, Universität Bonn

ModerationUlrike Heckmann, NDR Info


Schloss Herrenhausen
9.6942
52.3917
Herrenhäuser Straße 5
30419
Herrenhausen
Hannover
Niedersachsen
DE
Es wurden keine Objekte verknüpft.
PreiskategorienPreise
Eintritt frei
Einlass ab 18.15 Uhr

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, die Kapazitäten sind jedoch begrenzt.

Veranstalter: VolkswagenStiftung
Nein
Keine Verknüpfung
Es wurden keine Objekte verknüpft.
17.06.2014 20:30
17.06.2014 22:30