MSc International Agribusiness

Vom Feld auf den Teller

Der neue Masterstudiengang MSc International Agribusiness ist wie eine Reise, quer durch die gesamte Wertschöpfungskette des internationalen Nahrungsmittel- und Agrarsektors. Um diese Reise vom Feld bis zum Teller nicht nur zu verstehen, sondern auch steuern zu können, muss eine Vielzahl an Kenntnissen und Fähigkeiten erworben werden. Es geht um fundiertes theoretisches Wissen und dessen Anwendung. Der Studiengang wird in englischer Sprache angeboten. Studienbeginn ist Oktober 2019, das Studium ist im Vollzeit- und im Teilzeitstudium möglich.

21.05.2019
222
Bereitgestellt durch: GISMA ­Business School