Orchesterphase: Die Gurrelieder

Wege in die Orchesterarbeit

Für Musiker/innen mit Berufsziel Orchester ist das Erlernen des gemeinsamen Spiels im Verbund wesentlich. Aber auch sonst ist es für Solisten wichtig, zu lernen, aufeinander zu hören. Daher sind Orchesterarbeitsphasen feste Einheiten im Studienplan der Künstlerischen Ausbildung an der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover. Im Mai 2016 hatte das Orchester der HMTMH die Möglichkeit, gemeinsam mit der NDR Radiophilharmonie Arnold Schönbergs „Gurrelieder“ für die Eröffnung der Kunstfestspiele Herrenhausen einzustudieren. Unter der künstlerischen Leitung von Kunstfestspiele-Intendant Ingo Metzmacher wurde das Mammutwerk am 15. Mai 2016 im Hannoverschen Kuppelsaal aufgeführt. Die Violinistin Amelie Gehweiler hat uns zu den Proben für diese besondere Orchesterphase mitgenommen (©Universal Edition AG Wien, mfG Schott Music Mainz).

25.08.2016
794

Orchesterphase: Die Gurrelieder

Vom Solounterricht zu den KunstFestSpielen

Video-Download