Leistungszentrum - Translationale Medizintechnik

Von der Grundlagenforschung in die Praxis

Das Leistungszentrum »Translationale Medizintechnik« geht an den Start: Ziel des neuen Zentrums ist es, Medizinprodukte von der Forschung in die erste Phase der klinischen Prüfung zu bringen. Im Fokus stehen aktive Implantate, das sind elektrisch stimulierende Systeme wie Cochlea- und Retina-Implantate, und inhalationstechnologische Lösungen der Arzneimittelgabe. Gefördert wird das Leistungszentrum durch das Land Niedersachsen und die Fraunhofer-Gesellschaft.

25.04.2017
160
Bereitgestellt durch: Fraunhofer ITEM