Videos

Wir stellen aktuelle Förderprojekte vor

Wie fördert die Europäische Union Forschung und Bildung in Hannover?

Wie gewinnen wir Energie aus den Ozeanen am besten? Mit welchen Methoden kann Quarz ohne Gesundheitsbeeinträchtigung genutzt werden? Was hilft beim Lernen am Bildschirm und im Unterricht? Europäische Fördermittel unterstützen die Suche nach Antworten in Hannover – interdisziplinär und international vernetzt. Wir stellen drei Projekte vor – an der Leibniz Universität Hannover, dem Fraunhofer Institut für Toxikologie und Experimentelle Medizin und der Ada-und-Theodor-Lessing-Volkshochschule Hannover.

Spürhunde erschnüffeln Proben SARS-CoV-2-infizierter Menschen

Schnüffelnd zur Coronadiagnose

Ein Forscherteam unter der Leitung der Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover (TiHo) hat in Zusammenarbeit mit der Bundeswehr, der Medizinischen Hochschule Hannover und dem Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf eine Studie mit acht spezialisierten Spürhunden der Bundeswehr durchgeführt, die mit dem SARS-CoV-2-Virus infizierte Menschen erschnüffeln sollen. Die Hunde konnten zwischen Proben infizierter (positiver) und nicht infizierter (negativer) Individuen mit einer durchschnittlichen Sensitivität von 83 Prozent und einer Spezifität von 96 Prozent unterscheiden. Die Sensitivität benennt die Erkennung positiver Proben. Die Spezifität die Erkennung der negativen Kontrollproben.

Die Agentur für Arbeit Hannover berät

Zweifel am Studium? Reden hilft!

Das Studium läuft nicht? Du steckst in einer Krise und drehst dich mit deinen Gedanken im Kreis? Da bist du nicht allein. Unser kurzes Video ist in Zusammenarbeit mit der Agentur für Arbeit Hannover entstanden. Es lädt Dich ein, Schwierigkeiten auszusprechen, Ressourcen wahrzunehmen und Wege neuzugestalten.Die Beratungsstelle der Agentur für Arbeit hilft weiter. Eine Mail genügt: Studium.Hannover@arbeitsagentur.de

Termine

Ada-und-Theodor-Lessing-Volkshochschule Hannover

Online: VHS-Kurs zu digitalen Themen

Künstliche Intelligenz, Big Data und das Internet der Dinge erleichtern unseren Alltag. Doch was genau verbirgt sich dahinter? Wie funktioniert die Technik? Und wie können Daten bewusst geteilt und geschützt werden? Antworten darauf gibt die neue App der Volkshochschulen "Stadt | Land | DatenFluss". In einer begleitenden Online-Veranstaltungsreihe, an der sich auch die Ada-und-Theodor-Lessing Volkshochschule Hannover beteiligt, diskutieren Expert*innen zwischen April und November ,wie die digitale Datenwelt unterschiedliche Bereiche des Lebens prägt und welche Chancen und Risiken sich daraus für die Gesellschaft sowie jede*n Einzelne*n ergeben.

Initiative Wissenschaft HannoverHochschule für Musik, Theater und Medien HannoverStudentenwerk HannoverMedizinische HochschuleLeibniz Universität HannoverVolkswagen StiftungLandeshauptstadt HannoverLeibniz FachhochschuleStiftung Tierärztliche Hochschule HannoverHochschule Hannover University of Applied Sciences and ArtsFachhochschule für die WirtschaftFraunhofer ITEMhannoverimpulsKommunale Hochschule für Verwaltung in Niedersachsen