Let´s Walk Urban Landscapes

Internationales Symposium spürt in Hannover auf, wie urbane Landschaften wahrgenommen werden

Immer mehr Menschen leben in großen Ballungsräumen. Deshalb spürt das internationale Symposium „Let´s Walk Urban Landscapes“ neue, unkonventionelle Herangehensweisen auf, wie städtische Lebensräume wahrgenommen und – in einem weiteren Schritt – geplant werden können. Dabei wird das Forscherteam von der VolkswagenStiftung in der Förderinitiative „Symposien und Sommerschulen“ unterstützt.

631
Bereitgestellt durch: VolkswagenStiftung