Institut zur Früh-Förderung musikalisch Hochbegabter (IFF)

20 Jahre Engagement für die nächste Generation an der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover

Musikalisch hochbegabte Kinder und Jugendliche brauchen eine außergewöhnliche Plattform zur Förderung ihrer Talente. Das hannoversche IFF feiert 2020 sein 20-jähriges Jubiläum unter den besonderen Herausforderungen der Corona-Pandemie. Prof. Martin Brauß und die Alumni Igor Levit, Elisabeth Brauß und Matvey Demin blicken zurück auf wichtige Erfahrungen und machen Mut für die Zukunft des IFF.

947