Das LIAG im #knowember 2023

Das Unsichtbare sichtbar machen

Im November der Wissenschaft 2023 bot das LIAG Einblicke in seine Forschung in den Bereichen Grundwasser, Geogefahren und Georeservoire als Energiequelle und Energiespeicher im aufhof in der Innenstadt Hannover. Zu erleben gab es unter anderem die für die Grundwasserforschung essenzielle, über 2,5 Meter hohe, Messdrohne mit Drohnensimulator, das am LIAG entwickelte Salzwassermonitoringsystem SAMOS zur Früherkennung von Versalzung sowie die am LIAG entwickelte seismische Miniquelle (ELVIS) zur Erkundung oberflächennaher Störungszonen. Außerdem erfuhren die Besuchenden am Stand, wie Gamma-Ray-Messungen anhand von Bohrkernen, die aus über 5000 Metern Tiefe geborgen wurden, funktionieren. 

23