Was ist eine ‚lebendige Rechenbank‘?

Die Leibniz-Rechenmaschine Teil I

Hannoversches Modell

13