Tierwohl: Geliebt - Gehasst - Geschlachtet

Mensch-Tierverhältnisse und die Tiermedizin im Wandel

Die gesellschaftliche Debatte um das Tierwohl spaltet die Diskussion oft in mehrere Lager. Was kann die Forschung tun? Sie greift  vor und reagiert auch auf Missstände. Im Film geht es auf der einen Seite um die Leidensminderung in der sogenannten Massentierhaltung, gezeigt am Beispiel eines sensorischen Pick-Frühwarnsystems in der Puten-Stallhaltung, und auf der anderen Seite um Hightechmedizin für Kleintiere. Tierethiker Prof. Dr. Peter Kunzmann hat zwei Wissenschaftler*innen besucht.

59