Vernetzung in der Forschung

Das Interview

Forschung lebt von den Fähigkeiten einzelner Wissenschaftler. Forschung lebt aber auch vom Austausch von Ideen und Gedanken. Christine Radtke und Manuela Gernert stellen sich in dem Interview ganz konkreten und auch persönlichen Fragen zu ihrer Karriere und dem Kooperationsprojekt "Spinnenseide".

205
Bereitgestellt durch: Spinnenseide in der Medizin