Freigeist-Fellow Dr. Hendrik Weimer

Ist Quantenphysik beherrschbar?

Der Nachwuchswissenschaftler Dr. Hendrik Weimer forscht zu Quantentechnologien am Institut für Theoretische Physik der Leibniz Universität Hannover. Er entwickelt Modelle, mit denen die enorme Komplexität in der Quantenphysik beherrschbar wird. Darauf aufbauend entwickelt er Experimente, um theoretische Vorstellungen etwa über Quantencomputer in praktische Realisierungen zu übersetzen. Anwendungsgebiete sind unter anderem hochpräzise Messtechniken oder die Simulation von Materialeigenschaften.

Bei seinem Vorhaben wird er mit einem Freigeist-Fellowship in Höhe von 900.000 Euro von der VolkswagenStiftung unterstützt. In diesem Förderprogramm werden exzellente Nachwuchswissenschaftler gefördert, die sich mit ungewöhnlichen wissenschaftlichen Fragestellungen auseinandersetzen.

1170
Bereitgestellt durch: VolkswagenStiftung