Neue These zur Ursache von Arteriosklerose

Prof. Axel Haverich erklärt Infektionen zum Auslöser von verstopften Arterien

Herz-Kreislauf-Erkrankungen wie Herzinfarkt und Schlaganfall zählen mit zu den häufigsten Erkrankungen mit Todesfolge, deutschlandweit und international. 40% der Todesfälle sind hierzulande auf kardiovaskuläre Probleme zurückzuführen.   

Dass Herzinfarkte und Entzündungen einen engen Zusammenhang haben, ist schon länger bekannt. Doch das Warum fehlte. Herzspezialist Axel Haverich hat aus jahrelanger Arbeit eine Theorie entwickelt, die Arteriosklerose vollkommen neu erklärt. 

18.05.2017
332