Spitzentechnologie European XFEL

Nachwuchsförderung durch die VolkswagenStiftung

Der European XFEL in Schenefeld bei Hamburg wird im Sommer 2017 eröffnet. Eine Forschungsanlage der Superlative, mit der Wissenschaftler dreidimensionale Aufnahmen im Nanokosmos machen, chemische Prozesse filmen und atomare Strukturen entschlüsseln können – mit einer bisher unvorstellbaren Brillanz. Bereits 2010 startete die VolkswagenStiftung eine Förderinitiative, um die nächste Wissenschaftlergeneration auf die Anwendung dieser zukunftsweisenden Technologie vorzubereiten: Die Peter Paul Ewald-Fellowships.

17.02.2017
254
Bereitgestellt durch: VolkswagenStiftung