Lasst uns nicht im Regen stehen!

Wohnraumkampagne für Ausländische Studierende

Internationale Studierende haben es schwer, in Hannover passenden Wohnraum zu finden. Mit der Wohnraumkampagne wendet sich die Initiative Wissenschaft Hannover daher ganz gezielt an Privatvermieterinnen und -vermieter. Die Gesichter der Kampagne 2018 sind Kyounghye und Rajesh, zwei junge Studierende aus Südkorea und Indien, die zum Master-Studium nach Hannover gekommen sind. Beide konnten bereits durch die kostenlose Vermittlung des Studentenwerks ein Zimmer finden.

2280
Bereitgestellt durch: Landeshauptstadt Hannover