Digital Health

Herausforderungen und Perspektivenvielfalt

Die Digitalisierung ist auch im Gesundheitswesen angekommen. Stichworte wie „Online-Sprechstunde“, „Elektronische Patientenakte“ oder „Gesundheitsapps“ hat sicher jeder schon einmal gehört. Welche neuen Möglichkeiten ergeben sich für Ärzte, Patienten und Krankenversicherungen und welche Chancen und Risiken ergeben sich durch die strategische Sammlung von Millionen von Daten für alle Beteiligten? Wissenschaftler, Praktiker und Studierende fassen die Ergebnisse ihrer Untersuchungen und Forschungen in einem Buch zusammen. In unserer Vorankündigung skizzieren wir die Kapitel und stellen die Autorinnen und Autoren kurz vor.

07.12.2017
117
Bereitgestellt durch: Leibniz-Fachhochschule

HerausgeberInnen: Prof. Dr. Kristin Butzer-Strothmann, Prof. Dr. Annett Bork, Prof. Dr. Nikolaus Forgó

Autor: Prof. Dr. Nikolaus Forgó

AutorInnengruppe: Kathrin Baxmann, Peter Eicke, Kevin Jerke

AutorInnengruppe: Vincent Fieguth, Laura Göing, Hauke Wolfram

Autorengruppe: Markus Prestin, Tim Schmidt

Autorinnengruppe: Dr. Anika Hahn, Fabienne Sissel

Autorin: Prof. Dr. Annett Bork

Autor: Prof. Dr. Joachim Heilmann

Autor: Dr. Elmar Waldschmitt

Autorin: Laura Weber

Autor: Prof. Dr. Fabian Schmieder