Antibiotikaresistenz

Multiresistente Keime - eine Gefahr für die Gesellschaft

Antibiotika sind die beste Waffe im Kampf gegen bakterielle Infektionen. Doch die Ausbreitung antibiotikaresistenter Keime reduziert die Möglichkeiten der Behandlung. Die Zunahme von Resistenzen entsteht durch den übermäßigen Gebrauch von Antibiotika bei Mensch und Tier. Im Rahmen der Veranstaltung der Wissenschaftlichen Sozietät zu Hannover wurde diese Problematik von Fachleuten diskutiert.

2182
Bereitgestellt durch: Landeshauptstadt Hannover